Messe – »Lange Nacht der Berufe«.

Von links nach rechts:

  • Lukas Tillmann, Azubi zum KEP Kaufmann
  • Janik Buhr, Azubi zum Fachinformatiker – Anwendungsentwicklung
  • Cuong Trieu, Azubi zum Kaufmann für Büromanagement
  • Ann-Christin Kolk, Personalreferentin

 

Der Monat September ist immer ein spannender Monat, denn fühlen sich die neuen Azubis gerade eingearbeitet und angekommen, dürfen sie sich und Logiline am 01.09.2017 auf einer Messe präsentieren und für eine Ausbildung im Betrieb werben. Die Rede ist von wohl einer der größten Azubi-Messen in Niedersachsen, die Lange Nacht der Berufe. Bereits zum 4. Mal stellt Logiline hier seine weit gefächertes Repertoire an Ausbildungsgängen vor und Azubis können zu allem befragt werden, was den jungen Messebesuchern rund um eine Ausbildung bei Logiline auf der Seele brennt.  Das schafft Vertrauen und Neugier, Logiline näher kennenzulernen.

Als besonderen Eyecatcher konnten Besucher einen Teil des virtuellen Transports auf einem Motorfahrrad auf dem Weg durch Hannover aktiv erleben. Außerdem brachten kleine Online-Praxistests spielerisch Erkenntnisse, in wie fern Logistik der richtige Weg für die Ausbildung ist.

Allen Beteiligten hat es großen Spaß bereitet – wir sind auch im nächsten Jahr gern wieder dabei.

Die Kommentare wurden geschlossen