KEP-Lounge – ein Netzwerkformat mit Format

Die Kurier, Express und Post Lounge, kurz KEP Lounge, ist ein exklusives und neu ins Leben gerufenes Business Format, welches zum persönlichen Austausch über Logistik verbunden mit interessanten Themen einlädt. Das morgendliche Frühstücksformat bietet dem gewählten Teilnehmerkreis die Möglichkeit sich rege auszutauschen, social networking zu betreiben und sich über Logistik in den verschiedenen Businessbranchen zu informieren.

Initiatoren der KEP Lounge sind Pralle Logistik GmbH, Logiline GmbH aus Langenhagen sowie die Citipost GmbH aus Hannover.

Ziel der vierteljährlichen Veranstaltung ist es, weg von großen Netzwerkveranstaltungen zu kommen und zu einem kleinen familiären Format zu gelangen, sodass jeder Teilnehmer einen größtmöglichen Nutzen für sich ziehen kann, was durch die intensiven Gespräche aller Teilnehmer an der KEP Lounge garantiert wird. Bereits drei KEP Lounge Veranstaltungen hat es seit dem Start im Oktober 2010 gegeben. Zu jeder dieser Veranstaltung wird ein Gastredner einer spezifischen Branche eingeladen, um über die Logistik in seinem jeweiligen Tätigkeitsbereich zu informieren.

Das Feedback der Gäste war bei allen Veranstaltungen sehr positiv und hinterließ bleibenden Eindruck. Die Gelegenheit, sich als Gast aktiv einzubringen, Fragen an den Gastredner zu stellen und sich nicht nur „frontal berieseln“ zu lassen, zeichnet den Unterschied der KEP Lounge zu vielen anderen Business Veranstaltungen aus.

Die Kommentare wurden geschlossen